Willkommen bei Jolanda Neff

Wind im Haar, Sonne im Gesicht, Berggipfel bis hoch zum stahlblauen Himmel, rauschende Blätter an vorbeifliegenden Baumwipfeln. Eine unendliche Freiheit, die ich auf dem Bike spüre - willkommen in meiner Welt!

Jüngste Gesamt-Weltcupsiegerin im Mountainbike Cross Country bin ich bereits. Mein nächstes Abenteuer: Olympia in Rio de Janeiro. Folge mir... wenn du kannst! ;-)

Erfahre mehr

Saison 2016

  • Olympische Spiele in Rio de Janeiro, Brasilien
  • Weltmeisterschaft in Nove Mesto, Tschechien
  • Weltcupfinale in Vallnord, Andorra

Höhepunkte in der Nähe

  • 10. Juli: Weltcup in Lenzerheide, Schweiz
  • 22. Mai: Weltcup in Albstadt, Deutschland
  • 5. Juni: Swiss Cup in Gränichen, Schweiz

Erfolge im Mountainbike Olympisches Cross Country

  • Zweifache Gesamt-Weltcup Siegerin (2014, 2015)
  • Dreifache U23 Weltmeisterin (2012, 2013, 2014)
  • Weltrangliste: Nummer 1 (seit Juni 2014)

Neuste Bilder

Wettkampf Bilder: Entdecke mehr!

Jolanda's Kolumne

160417_31090_by_Sigel_SUI_Buchs_XCO_WE_WJ_Neff_start.jpg
Apr 30, 2016
Muskeln stählen statt Koalas zählen

Vor zwei Jahren gewann ich mein erstes Weltcuprennen. Ich durfte mir das weisse Leadertrikot überziehen, das mir so gut gefiel, dass ich es gleich für immer behielt: Durchgehend führte ich die Gesamtwertung an und gewann sie zweimal.

160417_31112_by_Sigel_SUI_Buchs_XCO_WE_WJ_Neff_start.jpg
Apr 18, 2016
Swiss Bike Cup in Buchs

Jolanda Neff macht das Dutzend voll

Auch im Matsch kann man Spaß haben. Wenn frau auf dem richtigen Arbeitsgerät von Stöckli sitzt und Jolanda Neff heißt sowieso. Die Weltranglistenerste surfte beim Swiss Bike Cup in Buchs durch den Regen und gewann in der Serie ihr zwölftes Rennen in Folge.

160410_02551_by_Kuestenbrueck_GER_BadSaeckingen_XCO_WE_WJ_Neff.jpg
Apr 10, 2016
Bundesliga Bad Säckingen, Deutschland

Jolanda Neff einfach eine Augenweide

Die Weltranglistenerste nimmt auch Bad Säckingen im Sturm. Stöckli Pro-Bikerin Jolanda Neff ließ auch beim Bundesliga-Rennen am Hochrhein keine Zweifel aufkommen und holte sich in Deutschland ihren zweiten Saisonsieg. Alessandra Keller zeigte als Sechste erneut ihre Qualitäten, während Mathias Flückiger vor allem mit Moral zu überzeugen wusste.

160403_32399_by_Sigel_SUI_Rivera_XCO_WE_WJ_Neff.jpg
Apr 8, 2016
Goldene Premiere

Können Sie sich noch erinnern, wie Sie als Kind zum ersten Mal vorne im Auto sitzen durften oder zum ersten Mal den Telefonanruf zu Hause selber beantworten durften? Ich mich auch nicht. Doch bestimmt war es damals ein spezieller Moment. Ebenso war es wohl speziell für mich, als ich das erste Mal ein Rennen fuhr.